WAS PASSIERT WEITER MIT DEN GEPLANTEN WOHNBLOECKEN ZWISCHEN ENGERTH- / VORGARTENSTRASSE ?

 

Die Pläne für die Bebauung des Grundstücks werden in Kürze bei der Baupolizei (MA 37) von der ARE GmbH eingereicht werden und in Folge wird es zur  Bauverhandlung kommen.

WIR   WOLLEN   MITBESTIMMEN  !!!
1. WAS   VOR   UNSERE   AUGEN   HINGEBAUT  WIRD
2. WOMIT   WIR   DANN   LEBEN   MÜSSEN

Mitbestimmungs- und Einspruchsrecht haben nur die unmittelbaren Anrainer, die auch Eigentümer sind: in diesem Fall ausschließlich die SOZIALBAU AG. Wenn wir hier mitreden wollen, müssen wir gemeinsam den Sozialbau mobilisieren. Zu diesem Zweck wollen wir uns treffen, am

MITTWOCH,   21. SEPTEMBER   2016,   19:00   UHR    GEMEINSCHAFTSRAUM / SOZIALBAU

Je mehr kommen, desto besser!!!
Was bisher passiert ist, bitte nachlesen auf
https://www.facebook.com/groups/wilhelmskaserne/?ref=bookmarks

Advertisements

Eine Antwort zu “WAS PASSIERT WEITER MIT DEN GEPLANTEN WOHNBLOECKEN ZWISCHEN ENGERTH- / VORGARTENSTRASSE ?

  1. Pingback: WAS PASSIERT WEITER MIT DEN GEPLANTEN WOHNBLOECKEN ZWISCHEN ENGERTH- / VORGARTENSTRASSE ? | Spekulationsparadies Leopoldstadt·

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s