Sendungstipp: „Häuser für Menschen“

von Katrin – In der ORF-TVTHEK findet sich noch für 4 Tage eine nicht uninteressante Sendung, “Häuser für Menschen – Humaner Wohnbau in Österreich”. – Es gibt diese Doku auch auf Youtube. Der Link wurde aktualisiert.

Thematisiert wird eher das schöne Wohnen, es werden funktionierende Gegenentwürfe zum Einfamilienhaus im Grünen vorgestellt. Die sozialen Aspekte spielen leider kaum eine Rolle.

 Natürlich kommt auch Harry Glück zu Wort, der sich immerhin sehr um den sozialen Wohnbau verdient gemacht hat (Zitat “Wohnen wie Reiche, auch für Arme”).
Link zur Sendung:
Drehbuch&Regie: Reinhard Seiß!

Selbstbeschreibung des ORF zur Sendung:

80 Prozent der Österreicher träumen vom freistehenden Einfamilienhaus mit Garten – allen individuellen und gesellschaftlichen Nachteilen zum Trotz, ungeachtet der ökologischen und volkswirtschaftlichen Folgen. Doch bieten kompaktere Wohn- und Siedlungsformen selten befriedigende Alternativen. In den Städten dominiert ein rationeller Massenwohnbau „von der Stange“, der Bedürfnisse nach sozialen Kontakten und nachbarschaftlicher Gemeinschaft, nach Freizeitgestaltung und persönlicher Selbstverwirklichung weitgehend ignoriert. Die Flucht ins Grüne wird so zur verständlichen Reaktion auf den herkömmlichen Wohnbau sowie auf die Entwicklung unserer Städte allgemein.

So soll öffentlich-rechtliches Fernsehen sein!

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s